Logistikführung bei der Adolf Würth GmbH & Co. KG in Künzelsau

Am Montagabend waren wir zu Gast bei der Adolf Würth GmbH & Co. KG in Künzelsau-Gaisbach. Unser Club-Präsident Alex arbeitet bei der Fa. Würth und führte uns durch den gesamten Logistikbereich.

Wir konnten sehen welche Herausforderungen ein Mutlichannel-Konzern wie Würth für eine effiziente und reibungslose Logistik sorgt. Sei es für Schrauben oder für Wischwasser für die Scheibenwaschanlage. Dabei gefielen insbesondere die beiden FTS-Wichtel Anna und Paul. FTS steht für Fahrerloses Transportsystem und die beiden kleinen Helfer transportieren falsche Artikel zurück in die Logistikkette.

Nach der Führung ging es zum Stammtisch nach Künzelsau in die Emma. Dort entstand auch unser Beitrag zum 50. Geburtstag von Rotaract.