Deckel gegen Polio

Deckel gegen Polio ist das erste Schwerpunktprojekt des Vereins Deckel drauf e.V.. Durch die Sammlung von Kunststoffdeckeln (bis 4 cm Durchmesser) aus den hochwertigen Kunststoffen (HDPE und PP) und mit dem anschließenden Verkaufserlös werden gemeinnützige sowie mildtätige Projekte unterstützt. Im ersten Schritt unterstützen wir das Programm „End Polio Now“ mit dem weltweiten Vorhaben „Kein Kind soll mehr an Kinderlähmung erkranken.“.

Was ist Polio?

Polio ist die Abkürzung für Poliomyelitis, eine durch Polioviren hervorgerufene Infektionskrankheit. Die im Deutschen als Kinderlähmung bezeichnete Erkrankung führt von Lähmungserscheinungen bis hin zum Tod. In Deutschland gilt Polio als ausgerottet, weltweit gibt es jedoch noch drei Länder, in denen die Krankheit auftritt. Die Ursache der Poliomyelitis, die Polioviren, können bisher nur durch Impfungen eingedämmt werden.

Wie unterstützen wir als Club das Projekt?

Durch das Sammeln und abschrauben von Deckeln – entweder durch unsere Sammelbehälter oder bei Aktionen in Getränke- und Supermärkten in der Region.

Unsere Sammelbehälter befinden sich zurzeit an folgenden Orten:

Sammelstelle Getränke Berger, Schwäbisch Hall

Sammelstelle EDEKA Rühling, Rot am See

Weitere Sammeltonnen gibt es in